Massnahmen Covid-19

Liebe Eltern

Das neue Schuljahr 2021/22 konnten wir mit wenig einschneidenden Schutzmassnahmen starten - es blieben die Hygiene- und Schutzmassnahmen. Auch können wir zum Unterrichten auf die Masken verzichten - was wir momentan sehr schätzen.

Aufgrund der Bestimmungen vom Bundesrat (Ausweitung der Verwendung des Covid-19-Zertifikates) vom 08.09.2021 ergeben sich einige kleine Anpassungen im Schulbetrieb der obligatorischen Schulen.

«Innerhalb des Schulperimeters sind Unterricht nach Stundenplan ohne Einschränkungen möglich unter Einhaltung der Massnahmen gemäss geltendem Schutzkonzept für die obligatorische Schulen.»

 

Elternanlässe der Schule:

Für alle obligatorischen Veranstaltungen wie Elternabende, Elterngespräche, usw. gilt keine Zertifikatspflicht (gemäss Art. 14a der Verordnung), wenn weniger als 50 Eltern in einem auf 2/3 seiner Kapazität reduzierten Raum versammelt werden, alle Masken tragen und so gut wie möglich Abstand halten sowie kein Apero serviert wird.

 

Archiv:

Montag, 19. April 2021

B123 Elterninformation_20210416