Neue Schutzmassnahmen ab 10.01.2022 - zu den Fasnachtsferien